!!! Fotos vom Sport-Wochenende in der Bildergalerie !!!

                    Wir begrüßen Sie auf der Webseite unseres Vereins

                            Turn- und Sportfreunde Ditzingen 1893 e.V.

              TSF Ditzingen feiert im Jahr 2018 sein 125. Vereinsjubiläum

Sport verbindet, baut Freundschaften und Zusammenhalt auf und macht in erster Linie Spaß!

 

Hier finden Sie Allgemeine und Aktuelle Informationen über unseren Mehrsparten-Sportverein.  

 

1893 - 2018

Der Präsident des Schwäbischen Turnerbundes Wolfgang Drexler MdL, überreicht Werner Jauernig die Erinnerungsplakette für das 125. Vereinsjubiläum.

Das vergangene Jubiläums Wochenende war ein voller Erfolg!

Die TSF Ditzingen feierten Ihr 125 Jahre Jubiläum riesengroß neben dem TSF SportCenter

 

Ein Festakt mit 180 geladenen Gästen am Freitag der vergangenen Woche war der Beginn der großen Feierlichkeiten zum 125-jährigen Bestehen der TSF Ditzingen rund um das gesamte letzte Wochenende. Mit einem gemeinsamen Foto gemäß dem Motto „Wir sind TSF“ war am Samstag dann der offizielle Startschuss für die Feierlichkeiten um das TSFSportCenter am Gyulaer Platz gegeben. Der Höhepunkt unserer diesjährigen Feierlichkeiten endete dann am Sonntag Spätnachmittag mit musikalischer Unterstützung des MV Stadtkapelle Ditzingen.

 

Bereits am Freitag hatte der 2. Vorstand Werner Jauernig zum Festakt den Schirmherrn OB Michael Makurath, den Präsidenten des Schwäbischen Turnerbundes und gleichzeitig den Vertreter des WLSB Wolfgang Drexler sowie Bärbel Vorrink, Präsidentin des Turngaues Neckar-Enz, Matthias Müller Präsident des Sportkreises Ludwigsburg, nebst allen 17 Leitern der Sportabteilungen der TSF in die Stadthalle geladen. Aus unserer Partnerstadt Rillieux-la-Pape war eine 8-köpfige Delegation angereist, um sich mit uns über sportliche Interessen auszutauschen.

 

In einem festlichen Rahmen wurden neben der Vorstellung aller Abteilungen durch unseren Moderator Dieter Overdick sowie den Ehrungen durch die offiziellen Vertreter auch entsprechende Spenden an die TSF Ditzingen überreicht.

 

Der Abend wurde musikalisch von Jan Harnisch begleitet. Mit einem Auszug historischer Meilensteine der TSF Ditzingen aus den Gründerjahren 1893 bis heute gab es zudem eine kleine Ausstellung, die die Geschichte und die Geschehnisse um die TSF bildlich darstellten. Nach dem offiziellen Teil gab es an dem Abend genug Gelegenheit sich abteilungsübergreifend auszutauschen, was auch sehr genützt wurde.

 

Ein großer Dank gilt an dieser Stelle der Stadt Ditzingen, den Mitarbeitern des städtischen Betriebshofes, den Hausmeistern Stefan Koch und Herrn Schäfer von der Stadthalle und all unseren Partnern und Sponsoren: Metzgerei Feil, Orthopädie Schuhtechnik Auftritt, Baden-Württembergische Bank, Edeka Markt Matkovic, Stadt Apotheke, Heiko Wieland Allianz Baufinanzierung, Kieferorthopädie Drs. Artmann, Langsch und Partner, Kreissparkasse Ludwigsburg, Ricci italienische Feinkost, Volksbank Leonberg-Strohgäu, Heizöl Schaible, Rombold und Gfrörer GmbH, Lubrix Schmiermittel Kirchheim/Teck, Wüstenrot Bausparkasse Ditzingen, verstrickt und zugenäht, der kleine Stoffladen, Peter Heilmann und Herrn Pandtle, unserem Orga-Team und unseren vielen Helferinnen und Helfer, die mit ihrem Einsatz erst für diesen gelungenen Abend mit ausreichend Canapes und Getränken gesorgt hatten.

 

Der stellv. Bürgermeister und Stadtrat aus der Partnerstadt Rillieux-la-Pape,

Monsieur Abdelhafid Daas, überreicht ein Gastgeschenk.

Das TSF-Orga-Team

"Wir sind TSF" Auftakt zu den beiden Festtagen am 21. und 22. Juli 2018

Ein weiterer Rückblick auf unser Jubi-Wochenende

 

Mit einem gemeinsamen Foto gemäß dem Motto „Wir sind TSF“ war am Samstag dann der offizielle Startschuss für die Feierlichkeiten rund um das TSF Center am Gyulaer Platz gegeben. Im Rahmen einer großen Hocketse mit musikalischer Begleitung, zu Beginn durch die Big Band des Schulzentrums Glemsaue. im Anschluss am Abend dann durch die „Uptown Band“, begann das große Fest der TSF Ditzingen 125 Jahre bei angenehmem, trockenem Wetter und lief bis spät in den Abend. Es gab genug Gelegenheit für gute Gespräche an einem rundum schönen musikalischen Abend.

 

Der Sonntag stand komplett im Rahmen des Sports in Ditzingen mit Mit-Mach-Aktionen für Jung-und-Alt. Organisierte Vorführungen und Darstellung der Abteilungen wurden in und rund um die Stadthalle gezeigt. Es gab genug Gelegenheit, sich über die große Vielfalt an Angeboten der TSF Ditzingen selbst ein Bild zu machen. Das Angebot rund um den Jugendsport, Aktiven- sowie den Gesundheitssport mit den Trainingsmöglichkeiten im eigenen TSF Center wurde von sehr vielen Ditzingern angenommen. Ein Dank geht auch an die Kapelle „Blech Durscht“ und an den Musukverein Stadtkapelle Ditzingen für ihre Top Unterhaltung. Den Gymnastikgruppen der SVGG Hirschlanden-Schöckingen und den TSF-Turnkindern danken wir für ihre flotten Auftritte auf unserer Showbühne. Die Location um das TSF Center und um den Gyulaer Platz scheint wie geschaffen für eine gesellige, lockere Atmosphäre zu sein. Beide Tage waren rundum eine Bereicherung für den Verein und für die Stadt Ditzingen.

Ein großer Dank gilt an dieser Stelle nochmals der Unterstützung der Stadt Ditzingen, all unseren Partnern und Sponsoren, unserem gesamten Orgateam und unseren Helfern, die mit ihrem Einsatz erst für dieses gelungene Wochenende gesorgt haben.

Auf unserer Internetseite: www.tsf-ditzingen.de und da unter Bildergalerie kann man die schönsten Fotos unseres 3-tägigen Marathonfestes ansehen.